Die Tetrapack Lampe

Was soll ich sagen… Ich hatte Zeit… zuviel Zeit anscheinend, denn das Teil hat mich mehr oder weniger in Wahnsinn getrieben. Es dauerte eine gefühlte Ewigkeit bis es fertig war, aber das Ergebnis kann sich sehen lassen.
Im Nachhinein frage ich mich natürlich wie man darauf kommt aus Milchkartons eine Lampe zu basteln. Ich weiß es nicht mehr, aber ich sage einfach mal das Internet war schuld.
Ich habe das Teil damals gesehen und wollte es unbedingt!!! Mein Monsterchen würde dazu sagen: „gib, gib“ …
Also habe ich mich erstmal wochenlang dran gemacht und jeden Milch und Saftkarton ausgespült und gebunkert. Natürlich war der Milch und Saftverbrauch damals wesentlich höher als normal, schließlich wollte ich ja schnell meine Lampe basteln.
Ich war mir des Arbeitsaufwandes gar nicht wirklich bewusst.
Damals gab es etwa 2 Anleitungen im Internet, nun gibt es unzählige.

Wer also Interesse hat und vor viel Arbeit nicht zurückschreckt, gibt einfach in der Suchmaschine Tetrapack Lampe ein. Hier nun also meine in Action 😀

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.